Was Ihr wollt

Staatstheater Mainz,
DE - Mainz

Bühnenbild
Januar 2003

Schauspiel von
William Shakespeare  
 
Regie:
Irmgard Lange  
 
Bühnenbild für Werner Hutterli  
 
"Die Liebe ergreift von einem Besitz, indem sie durch die Augen tritt. Hat man das Objekt seiner Begierde erst einmal gesehen, ist man rettungslos verloren. Jetzt setzt der Verstand aus, jetzt kann man nicht mehr zurück, jetzt gibt es keine Selbstbeschränkung des emotionalen Haushalts..."

Aus dem Progammheft des Staatsteather Mainz  

zurück