Bühnenbild 'Leonce und Lena'

Luzerner Theater,
CH - Luzern

Bühnenbild
Oktober 2008

Lustspiel von Georg Büchner  
 
Regie:
Andreas Herrmann  
Kostüm:
Catherine Voeffray  
Musik:
Jacob Suske  
Licht:
Gérard Cleven  
 
"Mein Herr, was wollen Sie von mir? Mich auf meinen Beruf vorbereiten?" Prinz Leonce ist jung und ihm graut vor dem langweiligen Leben, das ihn erwartet. Lieber zählt er die Sandkörner auf seinem Handrücken, sieht den vorbeiziehenden Wolken nach und führt Wortgefechte. Er will Prinzessin Lena nicht heiraten und König werden. Doch eben dies hat sein Vater, König Peter vom Reiche Popo, mit ihm vor. Die ihm zugedachte Braut, Prinzessin Lena vom Reiche Pipi, will in die Zwangsheirat mit einem Unbekannten ebenfalls nicht einstimmen.  

zurück