Bühnenbild 'Die Panik'

Luzerner Theater,
CH - Luzern

Bühnenbild
Januar 2008

Schauspiel von
Raphael Spregelburd  
  
Regie:
Andreas Herrmann
Choreografie:
Darie Cardyn  
Kostüm:
Birgit Künzler  
Musik:
Jacob Suske  
Licht:
Peter Weiss  
 
"Die Panik" fünfter Teil eines siebenteiligen Zyklus, der Heptalogie des Hieronymus Bosch. Der 1970 geborene Rafael Spregelburd zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren Argentiniens. Im Prado in Madrid stieß er auf Hieronymus Boschs berühmte Bildtafel mit der kreisförmigen Darstellung der Sieben Todsünden. Seitdem schreibt er an einem Zyklus, in dem er nach den modernen Entsprechungen von Zorn, Hochmut, Wollust, Trägheit, Völlerei, Habgier und Neid forscht." 

Aus dem Programmheft des Luzerner Theater  

zurück